Stiegelmar

In der Weinbauregion Neusiedlersee liegt das österreichische Weingut Stiegelmar. In der Ortschaft Gols, genauer gesagt. Der Blaufränkisch Creitzer Reserve 2011, ist ein Exempel. , für die langjährige Handwerkskunst,Der sehr hoch Alkoholgehalt von 14 % ist typisch für einen Wein aus dieser Gegend.Diesen Wein möchte ich verkostenhabe ich Flaschen zum probieren gekauft.Der Top-Blaufränkisch aus dem Hause Gesellmann aus Deutschkreutz. Der durch die zum Teil sehr alten Reben kraftvoller Wein mit intensivem, würzigem Duft und saftigem Finish. Der Genuss.Sie mögen roten gute Wein? Dann wird dieser Wein auch zu Ihnen passen. Das Wein- und Gourmetmagazin Falstaff vergibt für diesen edlen Tropfen 92 Punkte. Der Wein harmoniert sehr perfekt mit rotem Fleisch.Angenehme ist die Säure des Weines. Würzig ist dieser Wein im Geschmack zu trinken. Für einen Blaufränkisch typisch ist der Blaufränkisch Creitzer Reserve 2011 sehrerdige Geschmack. Das finde ich aussergewöhnlich gut. Der .Abgangist besonders angenehm. Direkt beim Weinbauern berechnete man für diesen Wein 18 pro Flasche. Kurz zusammengefasst ist unsere Bewertung sehr gut. Auf der Internetseite des Winzers (www.stiegelmar.com) finden Sie weitere Informationen über das Weingut Stiegelmar.

Schreibe einen Kommentar