Höpler

In der Weinbauregion Neusiedlersee, Neusiedler befindet sich das gut geführte Höpler. In der schönen Marktgemeinde Breitenbrunn, genauer gesagt. Der von vielen Kennern geschätzte Malvazija 2011, ist das beste Auswahlbeispiel. Der sehr hoch Alkoholgehalt von 14.5 % ist typisch für einen Wein aus dieser Gegend.In der slowenischen Hügelregion Gori?ka Brda entwickelt die Sorte Malvasia erstaunlich mehr Struktur und Kraft als in Küstengegenden. Reife Frucht, große Mineralität und salziger Nachhall prädestinieren ihn zu mediterran gewürzten Speisen.Sind Sie angetan von weißen Wein aus Österreich? Dann wird dieser Wein vermutlich Ihren Geschmack treffen. Der Wein harmoniert sehr supper mit Fisch oder Meeresfrüchten.Für diese Sorte typisch ist die Säure des Weines. Kraftvoll ist dieser Wein im Geschmack zu geniesen. Der Malvazija 2011 schmeckt für einen Malvazija untypisch ganz besonders pflanzlich. Experten mögen das anders sehen, aber das ist halt meine Meinung. Angenehm ist der Abgang dieses Weins. Im Fachhandel sind die Kosten bei ungefähr 18 pro Flasche. Zusammenfassend möchte ich an dieser Stelle sagen, dass dieser Wein gut und ist. Das ist natürlich nicht der einzige Wein dieses bemerkenswerten Winzers. Weitere Auskünfte über das Weingut Höpler finden Sie auf der Homepage des Weinbauern www.hoepler.at.

Schreibe einen Kommentar