Berger

Gelegen in Kremstal findet man das gut geführte Berger. In der über die Grenzen hinaus bekannten Ortschaft Gedersdorf, genauer gesagt. Das beste Auswahlbeispiel, für die langjährige Qualitäten, ist der Weißburgunder Südsteiermark 2013.Der Wein hat einen niedrigen Alkohogehalt von 11.5 %. Ich denken aber , das passt gut für einen Weißburgunder. Ich habe eine Kiste beim Direktverkauf erworben. Eine gute Entscheidung, die sichwirklich rentiert , wie sich herausgestellt hat.Herbert Sternat ist der Kellermeister bei Erwin Sabathi und keltert mit den Weinen von Gut Moarhof klassische, typische Südsteirer. Wie diesen Weißburgunder. zarte Nuss- und reife Grapfruitnoten, saftig und expressiv. Eleganter Speisenbegleiter.Wenn Sie weißen Wein, so wie wir, Sie mögen, wird Ihnen dieser Wein vermutlich besonders schmecken. Der Wein passt sehr sehr gutzu Fisch oder Meeresfrüchten.Rassig ist die Säure des Weines. Der Wein hat einen fruchtigen, schlanken Körper. Wie zu erwarten für einen Weißburgunder ist der Weißburgunder Südsteiermark 2013 sehrchemische Geschmack. Experten mögen das anders sehen, aber das ist halt meine Meinung. Das Finale ist sehr angenehmIn unserem Lieblingsweingeschäft berechnete man für diesen Wein 8 pro Flasche. Ein wirklich guter Wein.Das ist natürlich nicht der einzige Wein dieses bemerkenswerten Winzers. Auf der Webseite des Winzers (www.weingut-berger.com) finden Sie weitere Informationen über das Weingut Berger.

Schreibe einen Kommentar