Markus Altenburger

In mitten der Weinberge von Neusiedlersee findet man das Zuhause von Winzer Markus Altenburger. In dem netten Ort Jois, genauer gesagt. Der langjährige Grüner Veltliner Kamptal DAC Kamptaler Terrassen 2013, ist das beste Beispiel. Der Alkoholgehalt von 12.5 % ist für einen Wein dieser Klasse mittel. Kennzeichnend für die Kamptaler Terrassen sind immense Frische und feine, sortentypische, harmonisch eingebundene Frucht. Der Wein ist trocken, aber ohne Aggressivität ? ein Veltliner wie aus dem Bilderbuch.Liebhaber von weißem gute Wein wird dieser Wein vermutlich gut schmecken. Das namhafte österreichische Weinjournal Falstaff vergibt 89 Punkte. Der Grüner Veltliner Kamptal DAC Kamptaler Terrassen 2013 harmoniert besonders supper mit hellem Fleisch und Fisch oder Meeresfrüchten.DerGrüner Veltliner Kamptal DAC Kamptaler Terrassen 2013 hat eine rassige Säure. Der Wein hat einen kraftvollen Körper. Sehr typisch für einen Grüner Veltliner ist der Grüner Veltliner Kamptal DAC Kamptaler Terrassen 2013 sehrblumige Geschmack. Das finde ich aussergewöhnlich gut. Der .Nachhall (Abgang)ist sehr kräftig intensiv. Im Ab-Hof-Verkauf oder anderen Fachgeshäften kostet dieser Wein 14 pro Flasche. Mein Fazit zu diesem Wein ist sehr positiv. Dieser Wein ist sehr gut und .Das ist natürlich nicht der einzige Wein dieses bemerkenswerten Winzers. Weitere aktuelle Informationen über das Weingut Markus Altenburger finden Sie auf der Homepage des Winzers www.markusaltenburger.com.

Schreibe einen Kommentar