Siegfried Gsellmann

Am Ortseingang Neusiedlersees findet man das von vielen geschätzte Weingut Siegfried Gsellmann. Im wundervollen und bekannten Gols, genauer gesagt. Ein anschauliches Beispiel ist der Riesling Von Rotem Schotter 2013. Der hoch Alkoholgehalt von 13 % ist typisch für einen Wein aus dieser Gegend.Dieser Wein macht viel Spaß. Intensive Aromen nach Pfirsich mit perfekter Säure machen diesen Riesling lebendig und herrlich frisch.Wenn Sie weiße Weine Bevorzugen Sie, wird Ihnen dieser Wein ziemlich sicher Freude bereiten. Der Riesling Von Rotem Schotter 2013 harmoniert nach meiner Meinung wirklich 1a mit hellem Fleisch und mildem Käse.Der Wein hat eine für diese Sorte typische Säure. Der Körper ist geschmackvoll und schlank. Manche mögen diese Eigenschaft nicht, aber mir schmeckt das sehr. Der Riesling Von Rotem Schotter 2013 schmeckt für einen Riesling nicht zu erwarten ganz stark intensiv. Experten mögen das anders sehen, aber das ist halt meine Meinung. Intensiv ist der Abgang dieses Weins. Direkt beim Weinbauern liegen die Kosten bei 14 pro Flasche. Kurz zusammengefasst ist unsere Bewertung fabelhaft. Das ist natürlich nicht der einzige Wein dieses bemerkenswerten Winzers.

Schreibe einen Kommentar